Gnadenbrot


Balou, Nerolina, Benno, Fridolin und Socke

Diese fünf Kaninchen kommen größtenteils aus extrem schlechter Haltung und haben durch falsche Mangelernährung Zahnfehlstellungen entwickelt.

Deshalb müssen ihnen ca. alle zwei bis acht  Wochen die Zähne gekürzt werden und sie benötigen extrem teures Spezialfutter.

Wir haben für sie einen schönen Extra-Kaninchenfreilauf mit Hütte gebaut, damit sie für den Rest ihres Lebens bei uns bleiben können. Wir vermitteln sie nicht, weil es für die neuen Halter zu kompliziert und zu teuer wäre. (Wir haben hier leider schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht und mussten zwei Kaninchen wieder zurück holen)

Unsere fünf Sorgenkinder freuen sich sehr über Paten, die sie unterstützen und selbstverständlich auch besuchen können.

Schneidekosten  jeweils 15,– Euro  pro Kaninchen/Monat
Futterkosten  ca. 300,– Euro/Monat (alle zusammen)
Zuzüglich evtl. anfallende Tierarztkosten

 




zurück zur Übersicht

Spendenkonto

Kreissparkasse München Starnberg,

Konto-Nr. 430056762

BLZ 702 501 50

IBAN: DE25702501500430056762

BIC: BYLADEM1KMS

Wir freuen uns über Ihre Spende per Sofortüberweisung:

Sie können uns auch direkt über PayPal eine Spende zukommen lassen:


Öffnungszeiten

Montag: geschlossen

Dienstag-Freitag: 14 - 16.30 Uhr
(Gassigeher vormittags nach Vereinbarung)

Samstag: 10 - 14 Uhr

Sonn- und Feiertags: geschlossen

Telefon: (08151) 8782

E-Mail an:

info@tierheim-starnberg.de

Besuchen Sie das Tierheim bei Facebook

Mitglied im

 

tierschutz-bayern     
tierschutzbund
DESIGN+PROGRAMMIERUNG