Happy End


Albinohäsin

Lieber Johannes, liebes Tierheimteam,

nun sind die ersten Woche vergangen und mein Beni und das kleine Mädchen haben sich gut zusammen gewöhnt. Anfangs war sie noch etwas skeptisch und hat ihn eher ignoiert, aber inzwischen läuft es sehr gut, sie fressen gemeinsam aus einem Trog und sizten gerne beisammen. Er ist sehr gutmütig und lässt sich alles gefallen, was sie doch auch ausnutzt... Hier beim Hoppeln im Gewächshaus, da das Wetter schlecht war, inzwischen habe ich auch Kisten, Kartons und Holzbalken organisiert und sie beschäftigen sich gerne damit, buddeln und sausen viel rum. Bei gutem Wetter dürfen sie draußen auf der Terrasse sein und sind auch schon bei Sonnenschein im Schnee übermütig rumgesprungen. Im Frühjahr bauen wir dann das Hasenaußengehege, momentan sind sie zur Sicherheit über Nacht noch im Stall, bei uns sind doch einige Füchse, ect. unterwegs. Wie man sieht braucht Beni auch ein Päusle, nachdem die Kleine ihn davor beim Hoppeln ganz schön auf Trab gehalten hat.

Gerne schicke ich Ihnen im Frühjahr/Sommer nochmal Fotos in dem neuen Freilauf und freue mich sehr, dass die Zwei so gut miteinander auskommen.

Viele Grüße

 




zurück zur Übersicht

Spendenkonto

Kreissparkasse München Starnberg,

Konto-Nr. 430056762

BLZ 702 501 50

IBAN: DE25702501500430056762

BIC: BYLADEM1KMS

Wir freuen uns über Ihre Spende per Sofortüberweisung:

Sie können uns auch direkt über PayPal eine Spende zukommen lassen:


Öffnungszeiten

Montag: geschlossen

Dienstag-Freitag: 14 - 16.30 Uhr
(Gassigeher vormittags nach Vereinbarung)

Samstag: 10 - 14 Uhr

Sonn- und Feiertags: geschlossen

Telefon: (08151) 8782

E-Mail an:

info@tierheim-starnberg.de

Besuchen Sie das Tierheim bei Facebook

Mitglied im

 

tierschutz-bayern     
tierschutzbund
DESIGN+PROGRAMMIERUNG