Tiere von Privat zur Vermittlung


Finn

 

Dürfen wir vorstellen: Finn!

Finn: 1 Jahr alt, 42 cm groß, kastriert, gechipt und gesund.

Finn ist ein wunderschöner, mittelgroßer Rüde mit grauen Augen. Er sucht ein neues Rudel, am besten ein Paar mit souveränem Zweithund, damit ich er sich auch weiterhin so toll entwickeln kann wie in den letzten zwei Monaten.

Finn hat einen jugendlichen, aufgeweckten Charakter. Er spielt gerne mit anderen Hunden und mit den Menschen, denen er vertraut. Er ist sehr intelligent und lernt extrem schnell. Fremden Menschen und Hunden gegenüber ist er anfangs noch zurückhaltend. Hat er einem Menschen sein Vertrauen geschenkt, ist er ungemein loyal. Die Spontanität von Kindern wäre für ihn wahrscheinlich noch zu viel und würde ihn unsicher machen. Deshalb glauben wir, dass eine Familie ohne Kinder besser zu ihn passen würde.

Seine Pflegefamilie in der Nähe von Starnberg hat er nach einigen Tagen so sehr ins Herz geschlossen, dass er anfangs nicht mehr alleine bleiben wollte. Das hat er jetzt aber schon gut gelernt.Finn wäre ein guter Jagdhund und Fährtenleser. Er hat ein gutes Abruf-Training hinter sich, damit er diese Talente nicht eigenständig einsetzt.

Finn wurde mit seinen Geschwistern halb verhungert auf der Straße in Rumänien gefunden. Er hatte wohl Schreckliches erlebt und war sehr traumatisiert. Aber dank seiner tollen Pflegefamilie und seiner inneren Stärke hat er es innerhalb weniger Wochen geschafft, aus einem armen Häufchen ein lustiger und pfiffiger Kerl zu werden, der nun endlich bereit ist, in ein warmes und liebevolles zu Hause einzuziehen.

Wenn Sie Interesse an Finn haben, melden Sie sich bitte im Tiergesundheitszentrum München und fordern Sie das Formular für Ihre Selbstauskunft an. Wer einen Eindruck von Finns rasanter Entwicklung gewinnen möchte, mag sich folgenden Clip auf YouTube ansehen

https://youtu.be/pdeYGO2IPgk

und in diesen Bildern forschen 

https://drive.google.com/drive/folders/145XjHfL4NodaTfyS3iuGXnLkGvpBDws?usp=sharing.

Bei Interesse an Finn können Sie das Formular zur Selbstauskunft im Tiergesundheitszentrum München unter der Rufnummer 089 68 00 83 83 oder der Emailadresse schubert@tgz-muenchen.de anfordern.




zurück zur Übersicht

Spendenkonto

Kreissparkasse München Starnberg,

Konto-Nr. 430056762

BLZ 702 501 50

IBAN: DE25702501500430056762

BIC: BYLADEM1KMS

Wir freuen uns über Ihre Spende per Sofortüberweisung:

Sie können uns auch direkt über PayPal eine Spende zukommen lassen:


Mit jeder Bestellung helfen Sie uns !

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen

Dienstag-Freitag: 14 - 16.30 Uhr
(Gassigeher vormittags nach Vereinbarung)

Samstag: 10 - 14 Uhr

Sonn- und Feiertags: geschlossen

Telefon: (08151) 8782

E-Mail an:

info@tierheim-starnberg.de

Besuchen Sie das Tierheim bei Facebook

Mitglied im

 

tierschutz-bayern     
tierschutzbund
DESIGN+PROGRAMMIERUNG